Unser Traum vom Haus wird wahr…

Vanille-Eis mit Brombeersoße auf 140m² – Näääää wie schön! [Town & Country Bodensee 129]

Archive for the ‘Bauberatung’ Category

Bauherrenberater

Posted by mytraumhaus - Donnerstag, 28. Feb 2008

Nachdem nun doch einige Dinge nicht so gelaufen sind wie sie sollten, haben wir uns dazu entschlossen uns von einem eigenen Bauberater begleiten zu lassen. Ich bin beruflich viel unterwegs und kann den Baufortschritt und die Ausführungsqualität nicht so im Auge behalten, wie wir gerne möchten.

Blind bin ich zwar nicht, aber viele Dinge kann ein Nicht-Fachmann einfach schlecht beurteilen. Dinge die gut „aussehen“ sind trotzdem evtl. nicht fachgerecht, andere Dinge bei denen man meint sie wären nicht gut gelöst sind evtl. genau so am Besten umgesetzt. Der Bauherrenberater soll also zum einen UNS vor dem Bauträger „beschützen“ und andersrum den BAUTRÄGER vor uns 😉

Seitens der Bauträgers wird bereits durch den Bauleiter und punktuelle TÜV-Überwachung qualitätsgesichert. Dennoch wird der Bauleiter im Zweifel immer die Interessen seines Arbeitgebers vertreten (müssen). Von daher ist es für uns ein zusätzlicher Sicherheitsfaktor einen eigenen Fachmann zur Seite zu haben, der auf unsere Rechnung arbeitet und der die wesentlichen Bauabschnitte überprüft.

Wir erhoffen uns allein durch die Anwesenheit des Bausachverständigen (automatisch) eine höhere Aufmerksamkeit seitens der Bauausführenden, weniger Fehler und weniger Bedarf aufgetretene Fehler zu verdecken statt sie gleich zu korrigieren.

Für uns kamen zwei Organisationen in Betracht:

Der Verband privater Bauherren e.V.

und

Der Bauherren-Schutzbund e.V.

Aufgrund der räumlichen Nähe haben wir uns für den BSB entschieden. Man wird dort Vereinsmitglied und kann dann auf die vom Verein berufenen Berater zu festgelegten Konditionen zugreifen. Es wird auch Vertragsprüfung und Rechtshilfe angeboten. Beim VpB wird dies ähnlich sein.

Unser Mann ist Dipl. Ing. Elmar Zibis, Bauingenieur und Architekt.

Bereits im Initialgespräch hat er sich für eine Beratung sehr viel Zeit genommen, ohne zu wissen, ob wir denn überhaupt einen Auftrag erteilen. Die von uns gelieferten Unterlagen wurden zumindest schonmal grob bewertet.

Folgende Leistungen werden beauftragt:

Prüfung der Leistungsbeschreibung, Beratung sowie örtliche Kontrolle der Ausführung folgender Punkte mit schriftlicher Dokumentation zu den entsprechenden Zeitpunkten:

  • Gründung und Abdichtung der Bodenplatte
  • Rohbau, Sockelabdichtung
  • Dacheindeckung, Dampfsperre und Wärmedämmung im Dachbereich
  • Fensteranschlüsse
  • Installation
  • Estrich
  • Wärmedämmung der Außenfassade, Außenputz
  • Mithilfe bei der Endabnahme
Advertisements

Posted in Bauberatung | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »